Home           Impressum           Datenschutz           Kontakt/Lob und Kritik           22.03.2019



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Stiftungsfest: Ehrung für Gerhard Lis

Stiftungsfest: Ehrung für Gerhard Lis

 
 
 

 "Ein Mann ohne Falsch"

"Ohne Gerhard Lis wäre die erfolgreiche Umsetzung dieses großen Integrationsprojektes nicht möglich gewesen und deshalb sind wir ihm sehr dankbar", sagte Regina Schafmeister, Vorsitzende der Stiftung KOLPING-FORUM Paderborn, die seit 2006 das Inklusionshotel Aspethera am Busdorf 7 betreibt. "Erhat uns als Vorsitzender der örtlichen Kolpingsfamilie immer den Rücken freigehalten, Mut gemacht und nach vorne geschaut", so Schafmeister weiter. Nach 15 Jahren ist Gerhard Lis nun aus dem Stiftungsrat ausgeschieden.

Gerhard Lis hatte um die Jahrtausendwende die völlige Neugestaltung des alten Kolpinghauses zum modernen KOLPING-FORUM mit einem Ausbildungs-Hotel vorangetrieben. Kolping-Bundespräses Josef Holtkotte beschrieb ihn in seiner Ansprache als "Mann ohne Falsch", der durch Offenheit, Loyalität und Hilfsbereitschaft die Fähigkeit habe, Menschen für eine Sache zu gewinnen.
"Damals sind für eine zukunftsweisende Idee Personen zusammengekommen, die sich vertraut haben. Das war der Schlüssel zum Erfolg", erinnerte sich Holtkotte, der 2003 noch Diözesanpräses war.

Im Rahmen des traditionellen Stiftungsfestes wurden weitere Personalien bekanntgegeben: Aus dem Stiftungsvorstand ausgeschieden ist Werner Sondermann. Er wechselt in den Stiftungsrat. Gottfried Schulz, Geschäftsführer der Kolping-Bildungszentren Westfalen und Ruhr, wurde neu in den Vorstand gewählt.

Dem Stiftungsrat gehören nun an: Werner Sondermann, Stephan Stickeler, Bernhard Bauer, Hans-Peter Schütte, Matthias Loddenkemper und Diözesanpräses Sebastian Schulz.

Dem Stiftungsvorstand gehören nun an: Wolfgang Gelhard und Gottfried Schulz, sowie Regina Schafmeister als Stiftungsvorsitzende.

Text: Sascha Dederichs, Kolping Bildungswerk Paderborn
Bild: Bernhard Bauer



zurück


 
Projekt "D.I.A." geehrt

 

 

 
...der Landesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen

 
...startet im Hotel Aspethera

 
Landesbehindertenbeauftragte stärkt Inklusionsunternehmen den Rücken

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenOk